Besuch

Kommen Sie am Montagnachmittag vorbei oder buchen Sie eine private Gruppenführung.

 

Besuch

Besuchen Sie 't Walvisvaarders Huisje und reisen Sie zurück in die Zeit von Klaas Jacobsz Daalder. Entdecken Sie das Vorderzimmer in „Zaans blauw“ (Blau aus Zaandam), das Hinterzimmer in Apfelblütenrosa und die Küche mit dem wunderschönen Rauchfang. Besondere Highlights sind die Alkoven, eine umfangreiche Sammlung an antiken Gebrauchsgegenständen und sogenannte Harlinger Fliesen aus dem 18. Jahrhundert.

 

Die Besichtigung findet jeweils am Montagnachmittag um 14:00 Uhr und um 15:30 Uhr statt (Dauer ca. 45 Minuten). Wir bitten um einen kleinen Beitrag von 3 € pro Person. Dieser Betrag kommt gänzlich der Ermöglichung der Öffnung des 't Walvisvaarders Huisje zugute. Für Kinder unter 5 Jahren und Besucher mit dem Texelse Museumpas ist der Zutritt kostenlos. Tickets sind über die Website des Fremdenvehrkehrsvereins Texel (VVV) erhältlich. Im Kalender finden Sie die Öffnungszeiten.

 

Private Gruppenführung

Es ist auch möglich, eine private Gruppenführung zu organisieren. Die Kosten hierfür betragen 40,00 € pro Gruppe für maximal 10 Personen. Dieser Betrag kommt gänzlich der Öffnung des 't Walvisvaarders Huisje zugute. 

Barrierefreiheit

 

In diesem alten Haus befinden sich diverse Stufen und Schwellen. Daher ist es leider nicht für Rollstühle, Rollatoren, Buggys und Kinderwagen geeignet.

 

Hunde sind im Haus nicht erlaubt.

 

Große Taschen und Rucksäcke sind im Haus leider nicht erlaubt. Diese können am Eingang bei den ehrenamtlichen Helfern abgegeben werden.

 

't Walvisvaarders Huisje ist ein Privathaus. Bitte respektieren Sie das, wenn Sie Fotos machen und teilen.

 

Die Bewohner des 't Walvisvaarders Huisje bitten Sie darum, keine Gegenstände zu berühren und sich nicht in die Alkoven und auf die Stühle zu setzen.

 

Das Betreten des 't Walvisvaarders Huisje erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Stiftung ist nicht haftbar für eventuelle Schäden oder Verlust von Eigentümern der Besucher.